Da Grace & Maddox bereits in einem vorherigen Band erwähnt wurden und ich neugierig auf sie wurde, kaufte ich mir natürlich auch dieses Buch.

Was soll ich sagen? Ich finde die Story einfach fabelhaft – nicht zu langatmig aber auch nicht zu kurz. Auch die abwechselnden Sichtweisen, einmal aus seiner Sicht und dann aus ihrer, finde ich super. Ich liebe diesen Schreibstil in Büchern. So kann man sich viel mehr in die Protas hinein versetzen.

Natürlich wieder mit einem gelungenen herzerwärmenden Ende! 🙂

Von mir gibt es eine Leseempfehlung!

0