Hey liebe Federherzen, 

Dies war am Anfang ein sehr prickelnder und selbstbewusster Einstieg ins Buch.  Je weiter man aber in die Protagonistin schauen konnte, desto tiefgründiger wurde es.  Die Vergangenheit macht ihr zu schaffen und eine Diagnose, die ihr Leben verändern soll. Aber unser Call gibt nicht so schnell auf und hat auch ein großes Ego.  Mir gefällt das Zusammenspiel der beiden, ihre Gedanken nachzuvollziehen und die Zweifel nach und nach bröckeln zu sehen! Sympathische Protagonisten und schönes Setting ! Ein Buch mit wichtigen Thema und spannender Handlung! Danke 

0