Game on Baby ist der Band. Und wie sagt man so schön, was in Vegas passiert, bleibt in Vegas. Aber das trifft nicht bei Bee Honey zu. Eigentlich wollte sie nur mit ihrem Boss ein schönes Wochenende verbringen, doch da kommt alles anders.
Da ist dann dieser Fremde auf dem Hotelflur, mit dem sie eine heiße Nacht verbringt. Und ein paar Monate später dann die Überraschung. Sie ist schwanger.
Und dann steht er plötzlich wieder vor ihr, als ihr neuer Boss.
Sie weiß, dass sie ihm alles sagen muss, dass er erfahren muss, dass er Vater ist. Aber wie macht man das am besten?
Wie wird er wohl reagieren, wenn er erfährt, dass er Vater ist?
Und werden beide eine Lösung finden?

Der Schreibstil ist hier wieder flüssig und mit viel Humor. Das ist etwas, was Carrie wirklich gut kann, den Leser zum Schmunzeln, lachen und die Röte ins Gesicht zaubern, alles in einem.
Man hat eine bildliche Vorstellung und kann es sehr gut lesen.
Ich gebe 4 Sterne, da mir immer wieder ein wenig gefehlt hat, um es perfekt zu machen.

0