Maddox und Grace sind beste Freunde und doch spüren sie das mehr zwischen ihnen ist. Sie fühlen sich zueinander hingezogen, doch Grace Zukunft ist von ihren Eltern geplant und diese haben nur ihr eigenes Glück im Kopf. Grace’ Zukunft scheint fest zu stehen, bis Maddox auf die Wahrheit stößt..wird es für ihn und Grace eine gemeinsame Zukunft geben ?

Das Cover finde ich sehr schön, wie immer bei dem Federherz-Verlag. Es ist wie sein Inhalt, es strahlt Wärme und Glück aus, mit einer guten Prise sexiness und prickeln .

Der Schreibstil ist flüssig, sehr angenehm und warm. Man kann gut in die Geschichte einsteigen. 

Natürlich hat Maddox mich sofort um seinen kleinen Finger gewickelt 😉 er ist sexy, intelligent und strahlt Selbstsicherheit aus. Eigentlich ist er ein kleiner Casanova, doch man merkt schnell das Grace dinge in ihm auslöst die er so nicht kennt und schon gar nicht erwartet hat. Er ist die treibende Kraft, derjenige der sofort Nägel mit Köpfen machen möchte. Ohne zu ahnen wieso Grace trotz ihrer Gefühle nicht mitziehen kann. Doch Maddox kämpft um seine Grace und um ihre Liebe.

Grace ist eine starke Frau die schon vieles in ihrem Leben ertragen musste. Die einzigen Menschen in ihrem Leben auf die sie zählen kann sind ihre Nonna, Maddox und bis zu einem gewissen Grad auch Missy. Man sollte sich meinen Eltern lieben ihre Kinder bedingungslos und tun alles damit das Kind auch glücklich ist…tjaaaa das Glück haben sehr viele Menschen nicht.. Obwohl Grace versucht stark zu sein und Maddox liebt, sieht sie keinen Ausweg aus ihrer Lage. 

Ich habe das Kribbeln und die Funken zwischen Maddox und Grace gespürt und mit ihnen gefiebert und gebangt. Ihre Liebesgeschichte hat mein Herz erwärmt. 

 

0