Mafia, dunkle blutige Geschäftige und echte Emotionen. Scheint nicht zusammen zu passen? Dann müsst ihr wohl dieses Buch hier lesen, denn schnell wird klar, dass es absolut zusammen passt! 

Ich lese sehr gerne Mafia Geschichten. Turbulent, spannend, rohe Gewalt, aber hinter dem harten Kerl eines Mafiabosses steckt ein kleines Stück eines weichen Herzens, welches nur für eine Frau schlägt. 

Mikahail und Leana, zu allererst merkt man, dass er sie nur benutzen will, weil er einen Erben braucht, doch relativ schnell merkte man auch die passende Chemie zwischen den beiden, sowie auch die Veränderung von seiner Seite aus, was zumindest die Einstellung gegenüber einer Frau entsprach. 

Das einzige was mir nicht ganz erschließen konnte, wo plötzlich die Gefühle zwischen den beiden herkam, denn am Anfang wurde sie noch etwas gezwungen und plötzlich sind sechs Wochen vergangen und er faselt schon von Liebe. Da hätte ich mir gerne etwas mehr Interaktionen zwischen den beiden gewünscht, außer das sie sich ein Bett teilen, um diese Verbindung einfach mehr zu spüren und nachvollziehen zu können. So war für mich auch die „Ich liebe dich‘s“ nicht ganz schlüssig, aber dafür mochte ich die Action sehr gerne und auch den Plottwist, der gegen Ende eintrat. 

Über den Cliffhanger müssen wir hier nicht reden, bin super gespannt wie es weiter geht, denn das Ende war wirklich sehr gemein 😂 

Toller Schreibstil, interessante Charaktere die bestimmt noch mehr Tiefe im zweiten Teil bekommen, Action und eine tolle Storyline. Hier kommen wirklich viele auf ihre Kosten und die spicy Szenen dürfen wir hier natürlich nicht unterschlagen 🙈 auch ein wenig Humor in Maßen erwartet uns und lockert die Geschichte noch etwas auf, was mir sehr gut gefallen hat. Vor allem Danilo ist als Charakter sehr erfrischend. 

0