“Twin Deal: Verkauft an zwei Brüder” ist mein erstes Buch von Alessia Gold und obwohl die Optik nicht zu einhundert Prozent für sich spricht, so tat es der Klappentext und ich hatte richtig Bock auf ein heißes Zwillingspärchen, das meinen Kopf, mein Herz und meinen Körper um den Verstand bringt!
Jules und Francis haben ganze Arbeit geleistet, die beiden (Jules noch etwas mehr) haben meinen Verstand komplett ausgeschaltet, meine Seele eingemauert und mein Herz entführt und mit Gefühlen aller Art gefüllt, bis kein Schnipselchen Papier mehr hineinpasste!

Jules und Francis haben Kohle ohne Ende, spezielle Vorlieben was ihr Sexleben angeht und, darauf würde ich meinen heiligen E-Reader verwetten, eine ganze Menge Geheimnisse, die mir in Band 2 um die Ohren fliegen werden, da die zwei in diesem Teil nämlich eher geheimnissvoll und eher zurückhaltender bleiben.

Paige hingegen ist das komplette Gegenteil, sie hat absolut nichts außer einen Haufen Schulden, wegen ihres Ex´ Caleb, der hier noch für eine echt fette, unvorhersehbare Überraschung sorgen wird, mir aber nie sympathisch war und ist so verzweifelt, das sie ihren Körper verkaufen will und so landet sie, alles andere als geplant bei den Girard Zwillingen. Paige ist eine toughe, starke und mutige Persönlichkeit und wenn sie dann so handelt, wie ich es aufgrund ihrer manchmal naiven Art, die unnötige Klischees zu Tage fördert, nicht erwartet hatte, dann finde ich sie noch beeindruckender und cooler.

Paige und die Zwillinge sorgen für flammendes Inferno in der südlichen Körperregion, für schneller schlagende Herzen und außer Kontrolle geratene Pulse, die Zwischenräume deuten aber etwas viel zarteres, tiefgründigeres, echtes und ehrlicheres an von dem es dann sicherlich ganz bald, im zweiten Band, mehr von geben wird, denn Jules und Francis beginnende Veränderungen werden sich, nach diesem Cliffhänger, ja, was zur Hölle ist das bitte für ein fieses Ende, mit Sicherheit nur noch verstärken.
Es bleibt so spannend, wie es begonnen hat!

“Twin Deals” ist weniger Dark, als ich angenommen habe, aber dafür sehr erotisch, spannend und fesselnd!

0