Habe schon mehrere Bücher von der Autorin gelesen und war immer begeistert. Hatte mich auf dieses Buch gefreut, bin aber etwas enttäuscht von der Geschichte. Für mein Geschmack wurde es viel zu lange hinausgezogen, die Lüge zu beenden, spätestens wo sie merkte, dass auch ihre Schwester dadurch in Schwierigkeiten gekommen ist. Gelegenheit hatte Mila oft genug es richtig zustellen. Ansonsten fand ich die Geschichte gut und die Protagonisten sympathisch. Werde auf jeden Fall auch weiterhin Bücher von J.C. Barlow lesen.

0