Das Buch lässt sich leicht lesen und angenehm lesen. Es ist recht kurz gehalten. Durch ein paar Seiten mehr hätte die Geschichte eventuell noch aufgepeppt werden können. Mir kam alles ein bisschen oberflächlich rüber. Was ich ein wenig fragwürdig fand waren Scotts Gefühle. Diese kamen für mich zu plötzlich. Nach der Nacht war da noch nichts an Gefühlen und von jetzt auf gleich war es die große Liebe. Das kam bei mir nicht so an. Ansonsten eine nette Liebesgeschichte.

0