• Hey liebe Federherzen,  zuerst einmal ich mag das Buch.  Es ist eine Gratwanderung zwischen Gefühl und Gewissen und freimachen von Erwartungen, sich dem Druck zu entziehen.  ?.
  • Der Schreibstil ist flüssig und humorvoll. Über das Cover ist nicht viel zu sagen, heiß ? ? ?. 
  • Cayden und Eve sind zwei Protagonisten, die irgendwie in sich gefangen sind und versuchen sich zu finden.Ich mag die beiden Charaktere sehr und ihre beider Sicht der Dinge.  Besonders in der Szene, wo sie ihm den ” Arsch” rettet.  Sorry, den heißen Arsch !!! Er steckt fest ,weil er sich immer beweisen muss und sie will sich nicht unterkriegen lassen und das ist auch gut so. ?
  • Es ist ein schönes Wohlfühlbuch fürs Herz ❤️. Für mich hätte es aber persönlich noch etwas mehr Drama gebraucht. ? Das ist aber relativ  ,da  jeder Einzelne selbst für sich zu entscheiden hat.
  • Ich habe es an einem entspannten Wochenende gelesen und kann es empfehlen. ??
0